Jugendbildungsreferent*in

  • Praktikum
  • Offenbach am Main
  • 31/12/2021

Webseite Solidaritätsjugend Deutschlands („Solijugend“)

Die Solidaritätsjugend Deutschlands („Solijugend“) ist die eigenständige Jugendorganisation des RKB „Solidarität“ Deutschland 1896 e. V. (RKB). Die Solijugend gibt es seit 1954, als Teil des RKB hat sie ihren Ursprung in der Arbeiter*innensportbewegung; die Solijugend setzt sich für eine soziale, gerechte, demokratische und nachhaltige Gesellschaft ein. Die Angebote der Solijugend werden von vielen engagierten Ehrenamtlichen und einer hauptamtlichen Geschäftsstelle konzipiert un

Adresse: Fritz-Remy-Straße 19, 63071 Offenbach am Main
Qualifi­kation der Prakti­kums­­anleitung: Akademischer Abschluss (Erziehungswissenschaft/Sozialwissenschaft/Soziale Arbeit)
Dauer: Flexibel
Arbeits­beginn: ab sofort
Vergütung: Mindestlohn, sofern kein Pflichtpraktikum
Arbeits­feld(er):
JugendarbeitInternationale JugendarbeitKinder- und JugendreisenFreiwilligendiensteSprach- oder SportreisenFerienfreizeitSonstiges

Als Praktikant*in unterstützt du die Arbeit unserer hauptamtlichen Jugendbildungsrefernt*innen in der Bundesgeschäftsstelle – d. h.: Planung und Durchführung von Workshops, Seminaren, Freizeiten etc.

Dauer: Nach Absprache, mind. aber vier Wochen

Zeitraum: Eintritt/Ende nach Absprache ganzjährig möglich

Umfang: Möglichst Vollzeit.

Anforderungen:

  • Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen (15–27 Jahre)
  • Interesse an gesellschaftlichen und politischen Themen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität, Zuverlässigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten, gerne auch in Englisch, Französisch oder einer anderen Fremdsprache

Die Angebote der Solijugend werden von vielen engagierten Ehrenamtlichen und einer hauptamtlichen Geschäftsstelle konzipiert und durchgeführt. Ziel unserer Arbeit ist, dass alle Teilnehmenden mit jeder Menge Spaß lernen – ohne zu merken, dass sie etwas lernen.

Die Angebote der Solijugend umfassen u. a.: Jugendbildung, -kultur und -sport, Aktivitäten im In- und Ausland wie Seminare, Workshops, Freizeiten und internationale Jugendbegegnungen. Praktikant*innen unterstützen Haupt- und Ehrenamtliche bei der Organisation und Durchführung dieser Maßnahmen und erhalten dadurch einen spannenden Einblick in die Jugendverbandsarbeit.

 

 

+49 69 852093
tilmann.ziegenhain@solijugend.de
Jugendbildungsreferent

Ansprech­person:

Tilmann Ziegenhain