Teamer*innen für internationale Workcamps gesucht

  • Praktikum
  • Hildesheim
  • 30/09/2020

Webseite Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd)

Die ijgd bestehen aus einem Bundesverein, an den 13 Landesvereine angeschlossen sind. Sie sind alle als gemeinnützige Vereine anerkannt. Die ijgd sind kirchlich und parteipolitisch unabhängig. Seit mehr als 60 Jahren organisieren die ijgd Freiwilligendienste im In- und Ausland. Durch die Angebote des Vereins haben junge Menschen die Möglichkeit, sich gesellschaftliche Verhältnisse bewusst zu machen.

Adresse: Zingel 15, 31134 Hildesheim
Qualifi­kation der Prakti­kums­­anleitung: Sozialpädagog*innen
Dauer: Flexibel
Arbeits­beginn: ab sofort
Vergütung: zwischen 25€ und 100€ die Woche
Arbeits­feld(er):
Internationale Jugendarbeit

Du möchtest Erfahrungen sammeln und Kompetenzen im Bereich internationaler Jugendprojekte erwerben?
Dann bewirb dich jetzt für ein Praktikum bei den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten ijgd. Es ist ganzjährlich möglich ein Praktikum bei uns zu beginnen und sich bei uns zu bewerben. Der Praktikumszeitraum erstreckt sich jedoch in der Regel auf die Zeit von Februar bis Oktober, da die Ausbildungsseminare in der Zeit von Februar bis Juli, die Workcamps jeweils in den Sommermonaten Juni bis Oktober stattfinden.
Die Praktikumsdauer kann 3-12 Wochen betragen, auch maximal 6 Monate sind möglich.

Zeitraum: flexibel zwischen März und Oktober (ab 3 Wochen)

Arbeitsschwerpunkte sind:
– Teilnahme am Ausbildungsseminar für Campleitungen
– Teilnahme am Teamer_innenvorbereitungswochenende
– Gruppenleitung in einem internationalen Workcamp deutschlandweit
– Teilnahme am Auswertungsseminar

Voraussetzungen sind:
– Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
– Mobilität, Flexibilität und Lust auf internationale Gruppen
– Interesse an der Arbeit einer international agierenden NGO mit Geschichte (seit 1949)
– Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:
– Teilnahme am Ausbildungsseminar für Gruppenleiter_innen (Fortbildungsprogramm)
– Aufwandsentschädigung und Fahrtkostenerstattung bei einer Workcampleitung
– Internationale Kontakte
– Mitarbeit an gemeinnützigen Projekten
– Juleica

05121 20661 51
lr.nord@ijgd.de
Leitungsreferat

Ansprech­person:

Mirjam Hasselhorn