Studentische Hilfskraft für Informations- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Honorarjob
  • Bonn
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Webseite IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

JUGEND für Europa ist Teil von IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. und bietet als Nationale Agentur für die EU-Förderprogramme Erasmus+ Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps jungen Menschen vielfältige Chancen, in Europa zu lernen, sich für Europa zu engagieren, europäische Projekte durchzuführen und Europa mitzugestalten.

Adresse: 53175 Bonn, Godesberger Allee 142-148
Dauer: 6-12 Monate
Arbeits­beginn: 01/12/2019
Vergütung: 400,00 Euro
Arbeits­feld(er):
Internationale Jugendarbeit

Stellenausschreibung

 

JUGEND für Europa ist Teil von IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. und bietet als Nationale Agentur für die EU-Förderprogramme Erasmus+ Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps jungen Menschen vielfältige Chancen, in Europa zu lernen, sich für Europa zu engagieren, europäische Projekte durchzuführen und Europa mitzugestalten.

Bei JUGEND für Europa ist zum 01.12.2019 eine Stelle zu besetzen:

„studentische Hilfskraft für Informations- und Öffentlichkeitsarbeit“

Sie arbeiten in einem europäischen Umfeld in einer dynamischen Organisation, die seit vielen Jahren kontinuierlich wächst und der es erfolgreich gelingt, zunehmenden Anforderungen gerecht zu werden und sich verändernden Bedingungen anzupassen. Mehr dazu unter www.jugendfuereuropa.de

Ihr Beitrag zu unserem Erfolg:

  • Unterstützung der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Redaktionelle Mitarbeit bei hauseigenen Print- und Online-Publikationen
  • Pflege und Ausbau des Presseverteilers
  • Unterstützung bei der Organisation von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen
    Recherchearbeiten
  • Archivierung und Dokumentation

Das bringen Sie mit:

  • Mindestens 5 Semester Studienerfahrung
  • Erste Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und/oder journalistische Grundkenntnisse
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Gute Formulierungsfähigkeiten
  • Interesse an der internationalen Jugendarbeit und der internationalen jugendpolitischen Zusammenarbeit
  • Sehr gute Sprachkenntnisse (Wort und Schrift) in Deutsch (entsprechend Niveau C2)
  • Gute Sprachkenntnisse (Wort und Schrift) in Englisch (entsprechend Niveau C1)
  • Umfassende EDV-Kenntnisse

Die Stelle ist zunächst bis zum 30.06.2020 befristet und wird monatlich mit Euro 400,00 (8 Std. pro Woche) vergütet.

IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. ist Träger von JUGEND für Europa. Beide sind tätig im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Europäischen Kommission.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.11.2019 an bewerbung@ijab.de oder IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., Godesberger Allee 142-148, 53175 Bonn.

 

Wir bitten die Bewerberinnen und Bewerber um Verständnis, dass wir keine Zwischennachricht geben sowie die eingereichten Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können. Auf aufwendige Bewerbungsmappen und Klarsichtfolien kann daher gerne verzichtet werden. Die Beendigung des Auswahlverfahrens wird auf unserer Webseite www.ijab.de im Internet veröffentlicht.

0228 9506 219
bewerbung@ijab.de
Referent

Ansprech­person:

Frank Peil