Praktikum Kundenbetreuung und Marketing erlebnispädagogische Klassenfahrten

Für unser Bielefelder Büro suchen wir ab Juli 2018: Praktikant (m/w) Kundenbetreuung und Marketing

Deine Aufgaben…

Mitarbeit in der Kundenberatung und -betreuung
Bearbeitung von Buchungsanfragen und Buchungen
Vorbereitung trainingsrelevanter Unterlagen
Mitgestaltung von Marketingaktionen
Unterstützung in der Pflege von Social Media, Newsletter und Homepage
nach Absprache: Durchführung erlebnispädagogischer Programme

Wir bieten…

kontinuierliche Begleitung und Betreuung
aufgeschlossenes Team aus verschiedenen Fachbereichen
Praktikumsvergütung und Gleitzeit
nach Absprache: Ausbildung und intensive Praxiserfahrung im

erlebnispädagogischen Kontext

Dein Profil…

mind. 2 erfolgreich abgeschlossene Semester eines Bachelor Studiums oder eine abgeschlossene Ausbildung
selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
hohe Kundenorientierung und Kommunikationstalent
schnelle Auffassungsgabe, organisatorische Fähigkeiten und unternehmerisches Denken
Motivation, Flexibilität und Belastbarkeit
gute MS-Office Kenntnisse
Einsatzbereitschaft von min. 3 Monaten

Teamen internationaler Workcamps

Eine internationale Gruppe durch ihre Zeit im Workcamp zu begleiten, das ist ein spannende und bereichernde Erfahrung!

In der Leitung eines Workcamps in Deutschland bist du zuständig für eine internationale Gruppe von Jugendlichen, die für zwei bis drei Wochen in einem gemeinnützigen Projekt lebt und arbeitet. In einer individuellen Vorbereitung lernst du, was eine Gruppe entstehen lässt, was das Spannende beim Zusammenleben von Teilnehmenden aus bis zu 10 Nationen ist, wie du mit typischen Konflikten umgehen kannst, wer dein Projektpartner und Deine Co- Leitung sein wird und vieles mehr, was dir hilft dich sicherer zu fühlen.

In der Regel teilt Ihr euch zu zweit die organisatorischen und pädagogischen Aufgaben. Das ICJA Büro unterstützt dich schon bei der Vorbereitung und ist während des Camps immer ansprechbar. Der ICJA erstattet deine Reisekosten zum Workcamp, dazu gibt es eine Aufwandspauschale in Höhe von 100,- Euro pro Workcamp.

Das Leiten des Workcamps wird als Praktikum im internationalen Jugendaustausch bescheinigt.

Eine Übersicht über weitere Workcamps mit noch freien Plätzen zum Leiten ist auf der Seite

https://www.icja.de/content/Workcamps/Workcamp-suchen/Lust-ein-Workcamp-zu-leiten/

verlinkt.

Ansprechpartner: Nikolaus Ell Tel: 069 45 90 72 oder nell@icja.de

Praktikum beim Deutschen Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU), Abteilung Aufnahmeprogramm

In der YFU-Geschäftsstelle suchen wir Unterstützung in der Abteilung Aufnahmeprogramm, mit einem Fokus auf die Organisation der Orientierungs- und Sprachkurse (OSK) ab Anfang März bis Ende Juli 2018. Das Praktikum ist in zwei Abschnitte für jeweils 3 Monate unterteilt.

Praktikum Mai bis Juli 2018:

Dauer:                  1. Mai – 31. Juli 2018

Einsatzbereich:  Abteilung Aufnahmeprogramm

Arbeitszeiten:    Mo-Fr von 9:00 bis 17:30 Uhr (40h/Woche)

Verdienst:           450 Euro (monatlich), 2 Tage Urlaub pro Monat, Überstundenzeitausgleich

 

Erwartetes Profil:

·         Eigenverantwortliches Arbeiten

·         Schnelle Auffassungsgabe

·         Flexibilität und Belastbarkeit

·         Interesse an interkulturellem Arbeitsfeld

·         Bereitschaft zu alltäglichen Büroarbeiten

·         Gute bis sehr gute Englischkenntnisse

·         Sehr gute Deutschkenntnisse

·         Sehr gute Kenntnisse gängiger Bürosoftware (Office, Outlook, etc.)

·         Keine abgeschlossene Berufs-/Universitätsausbildung

 

Aufgaben Praktikum:

·         Assistenz bei der Organisation, Koordination und Vorbereitung von ca. 30 bundesweit stattfindenden dreiwöchigen Orientierungs- und Sprachkursen für 280 Austauschschüler*innen aus über 30 Ländern.

·         Umfangreiche Unterstützung bei den Vorbereitungen für zwei Auswahl- und Vorbereitungsseminare für Bewerber*innen.

·         Ggf. Teilnahme an einem Auswahl- und Vorbereitungsseminar (Wochenende) für ca. 50 Bewerber*innen.

·         Unterstützung bei der Betreuung von ca. 60 Lehrer*innen (Themenbereiche DaF und Interkulturelles Training) für die Kurse.

·         Unterstützung bei der Durchführung von Webinaren zur Schulung von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.

·         Korrespondenz mit Gastfamilien, Lehrer*innen und Ehrenamtlichen bezüglich der Kurse und des Aufenthalts der Austauschschüler*innen.

·         Ggf. Unterstützung bei der Zuordnung von Austauschschüler*innen zu ihren Sprachkursfamilien.

·         Übernahme alltäglicher Büroarbeiten wie Dateneingabe, Erstellung von Listen und Tabellen, sowie Verwaltung, Herstellung und Verschickung von Materialien und allgemeine Korrespondenz, evtl. Übernahme anderer Aufgaben.

 

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit im internationalen Schüleraustausch und die Zusammenarbeit in einem sehr netten, dynamischen Team.

Weitere Information und Bewerbung:

Youth For Understanding

Janine Germer/ Julia Eckert

Oberaltenallee 6

22081 Hamburg

E-Mail: germer@yfu.de / eckert@yfu.de

Telefon: 040 – 22 70 02 83 (Janine Germer) / 040 – 22 70 02 85 (Julia Eckert)