Teamer*in auf Kinder- und Jugendreisen 2018

Jedes Jahr veranstalten wir viele Freizeiten in den Schulferien für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Für diese Freizeiten im In- und europäischen Ausland sind wir ständig auf der Suche nach Betreuer*innen.
Hast du Lust und Zeit gemeinsam mit einem Team eine Freizeit zu betreuen?

Wir bilden dich nach bundesweitem Standard zum/r qualifizierten Jugendgruppenleiter*in aus. Danach bist du fit um eine Jugendgruppe zu leiten.

Was wir Dir als Teamer*in bieten:
– Auf Freizeiten freie Kost & Logis sowie eine kleine Aufwandsentschädigung
– Praktikumsbescheinigung (für Ausbildung oder Studium)
– Teilweise Kostenübernahme bei weiterbildenden Workshops
– Juleica und damit auch zahlreiche Vergünstigungen (z.B. Ermäßigung bei Bahncard, freie Eintritte in div. Locations usw.)
– Jede Menge Spaß und nette Leute

Und das bringst Du für die Rolle als Teamer*in mit:
– Du hast Spaß und Freude am Umgang mit Kinder & Jugendlichen
– Du hast Lust Verantwortung zu übernehmen und in einem Team zu arbeiten
– In stressigen und schwierigen Situationen bleibst du cool und hast einen klaren Kopf
– Du hast in den Schulferien (v.a. Sommerferien) mehrere Tage, bzw. Wochen Zeit
– Du hast Interesse dich als Betreuer*in von Jugendfreizeiten im Jugendwerk zu engagieren?
– Dann klicke auf der Karte in Deine Region und nehme Kontakt mit dem für Dich zuständigen Jugendwerk auf.

Mehr Infos: https://www.dein-jugendwerk.de/index.php/vorwort-werde-teamer-in

Betreuer*in für Kinder-/Jugendfreizeiten

Als Betreuer*in unserer Ferienfreizeiten bekommst du die wunderbare Gelegenheit Praxiserfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit in toller Urlaubsatmosphäre zu sammeln.

Wir bieten:
– ein vielseitiges Tätigkeitsfeld im freizeitpädagogischen Bereich
– Qualifizierte Schulungen und Vorbereitungstreffen
– Qualitätsstandards nach ‚Jederzeit wieder’
– Aufwandsentschädigung i.H.v. 150-200,- €
– Bescheinigung über ehrenamtliches Engagement, JuLeiCa und/oder die Möglichkeit den Einsatz als Praktikum
anrechnen zu lassen (abhängig von der Fachrichtung).

Du lernst – egal ob für die Ausbildung, das Studium oder fürs Leben – wertvolle Teamleader-Kompetenzen. Du arbeitest mit netten Leuten im gleichberechtigten Team, in dem der Spaß nicht zu kurz kommen soll.

Teamer multilaterale Jugendbegegnung

multilaterale Jugendbegegnung „We are EUrope“

Partnerländer: Deutschland, Lettland, Mazedonien, Spanien und Italien

Teilnehmende: je 6 Jugendliche im Alter von 14-16 Jahren – überwiegend mit Benachteiligungen, in paritätischer Geschlechterbesetzung – sowie ein Teamer pro Land,

Datum: 25.07.-04.08.2018

Ziele: Die Teilnehmenden entdecken ihr Herz für EUropa. Sie lernen, dass und wie jeder Einzelne für Europa und seine Werte einstehen kann und planen dafür entsprechende Vorhaben.

Auseinandersetzung mit eigenen Werten und Schnittmengen in der internationalen Gruppe sowie mit den EU-Werten finden
Eigene kulturelle Identität entdecken
Wissen über andere Kulturen und EU-Länder erwerben
Stärkung der Kommunikationsfähigkeit
Vorhaben für das eigene Engagement pro EUropa planen
Erstellung eines gemeinsamen Endprodukts, das dieses Engagement für Europa präsentiert / Werbung für EUropa macht
Soziale Kompetenzen erwerben

Vorbereitungstreffen mit allen Partnern: 30.05.-02.06. in Nordhausen

Der gesuchte Teamer arbeitet mit einer Praktikantin zusammen, die das Projekt und die Teilnehmenden vor Ort vorbereitet und begleitet.

Da diese weitere koordinative Aufgaben im Projekt haben wird, suchen wir einen Helfer insbesondere für die Betreuung der deutschen Gruppe.

Unterkunft erfolgt im Jugendgäste- und Bildungshaus „Rothleimmühle“, Nordhausen – http://www.jugendherberge-thueringen.de/jugendgaestehaus-nordhausen/start/

 

 

 

Betreuer*in in Kinderreisen

Die AWO-Tours Kinderreisen ist seit 27 Jahren ein pädagogischer Reiseveranstalter in Brandenburg. Betreuer*innen kümmern sich rund um die Uhr um das Wohlsein der Kids in den Camps, organisieren den Campalltag und planen mit den Kids die Programme. Das Leitbild der AWO-Tours und der Betreuer*innen ist auf unserer Webseite www.awo-kids-tours.de zu finden. Die Feriencamptage mit den Kids sind ein sehr gutes Praxisfeld für Student*innen im Lehramt, Erzieher*innen-Auszubildende  und anderen sozialen Berufen. Voraussetzung ist die Jugendleitercardausbildung zu Pfingsten, der 1. Hilfekurs und das erweiterte Führungszeugnis. Wir zahlen eine kleine Aufwandsentschädigung. Bewerbung bitte über die Webseite.

Betreuer*in im Feriencamp gesucht

Du betreust bei Wildfang e.V. Kinder und Jugendliche auf einer inklusiven Ferienreise und arbeitest dabei mit einem jungen und geschulten Team zusammen. Ihr plant gemeinsam Aktionen, die während des Camps stattfinden sollen. Neben der Tagesgestaltung betreust du ganztägig fünf Kinder, die teilweise besondere Bedürfnisse haben. Des Weiteren erledigst du einige organisatorische Aufgaben, zum Beispiel die Dokumentation des jeweiligen Tages.

Wir bieten:

  • viel Spaß mit einem engagierten Team
  • Zertifikate über deinen ehrenamtlichen Einsatz
  • 20 € pro Tag inklusive freier Unterkunft und Verpflegung
  • 30 € pro Tag, wenn du wiederholt bei uns mitfährst
  • spannende Fortbildungen und Praxis-Workshops in Berlin

Wir erwarten:

  • Motivation und Verantwortungsbewusstsein
  • erste Erfahrungen im Umgang mit Kindern
  • Mut, neue Herausforderungen anzunehmen

 

Reiseleiter Organisation

Als Reiseleiter/in Organisation bist du für alle organisatorische Aufgaben rund um unsere Meetings verantwortlich. Du übernimmst den Verkauf von Ausflügen und Diskotickets, anfallende Strand- oder Pooldienste oder Fahrten zum Flughafen. Du unterstützt den Chefreiseleiter bei der Abwicklung des Wechseltages und der Zimmerbelegung. Dabei liegen deine Stärken im administrativen Bereich.

Du möchtest nicht unbedingt auf der Bühne stehen, hast aber ein gutes Zahlen-Verständnis und bist dazu noch sehr organisiert? Dann ist das der optimale Aufgabenbereich für dich. Dein direkter Ansprechpartner ist der Chefreiseleiter, mit den Teamern arbeitest du in enger Absprache. Je nach Destination kommen noch weitere organisatorische Aufgaben hinzu.

Was wir dir dafür bieten und was du dafür am besten mitbringen solltest, findest du unter ruf.de/jobs

Abi Reiseleiter (m/w)

  • ab 21 Jahre
  • Du bist Anprechpartner für unsere älteren Gäste von 18-23 Jahren
  • Teamerschlüssel: 1:50, vor Ort bist du für eine Anzahl von ca. 50 Gästen zuständig und bietet eine tägliche Sprechstunde an
  • Animation, jede Menge Sport und Action, die Mitwirkung an einem abwechslungsreichen Abendprogramm und abends mit deinen Gästen feiern gehen, gehören zu deinen Aufgaben
  • Du agierst im Team, regelst aber auch viele organisatorische Dinge selbständig. Dein Hauptansprechpartner ist der/die Chefreiseleiter/in (Koordinator/in)
  • Einsatzorte: Spanien Festland (Lloret, Calella, Barcelona), Spanien Inseln (Ibiza, Mallorca – Playa de Palma, Cala Ratjada), Italien (Rimini), Kroatien (Novalja, Adria Cruise), River Party

Von der Hinreise im Bus über die Reiseleitung vor Ort bis zur Rückkehr bist du Repräsentant von ruf Jugendreisen und kompetente Reisebegleitung der Gäste: Service und Dienstleistung rund um die Uhr. In einer täglichen Sprechstunde bist du Ansprechpartner für unsere Kunden und das Gesicht von Abireisen. Jeden Abend mit den Gästen in der Disco feiern und tagsüber als kompetenter, zuverlässiger, selbständig handelnder Ansprechpartner unserer Gäste einen reibungslosen Urlaub organisieren – das sollte dein Ding sein.

Was wir dir dafür bieten und was du dafür mitbringen solltest, findest du unter ruf.de/jobs.

Sportteamer (m/w)

  • ab 20 Jahre
  • Du begleitest unsere Gäste zwischen 14 und 18 Jahren
  • Teamerschlüssel 1:26, du betreust in der Regel eine Gruppe von ca. 26 Jugendlichen der gleichen Altersstufe
  • Die Leitung vor Ort übernimmt der/die Chefreiseleiter/in (Koordinator/in) und ist damit auch dein Hauptansprechpartner im Reiseziel
  • Über den Tag bist du schwerpunktmäßig für die Sportangebote verantwortlich und leitest verschiedene Turniere an
  • Einsatzorte: Spanien, Italien, Frankreich, Schweden, Kroatien

Von der Begrüßung und Betreuung am Bus über die Reiseleitung vor Ort bis zur Rückkehr – wenn es sein muss, 24 Stunden am Tag! Während deines gesamten Aufenthaltes bist du Repräsentant von ruf und Hauptansprechpartner für unsere Teilnehmer. Neben den hauptsächlich sportlichen Aktivitäten übernimmst du auch andere Workshops und unterstützt das Team wo du kannst. Eine Trainerlizenz ist von Vorteil.  Du solltest verantwortungsbewusst sein, ausdauernd und unsere Gäste zu deinen Sportevents motivieren können.

Was wir dir dafür bieten und was du dafür am besten mitbringen solltest findest du unter ruf.de/jobs.

Reiseleiter für unsere Youngsters (m/w)

  • ab 19 Jahre
  • Teamerschlüssel 1:10, zu zweit betreut ihr in der Regel eine Gruppe von ca. 20 Youngstern
  • Die Leitung vor Ort übernimmt der/die Chefreiseleiter/in (Koordinator/in) und ist damit auch dein Hauptansprechpartner im Reiseziel
  • Von morgens bis abends begleitest du unsere jungen Gäste und bietest ein abwechslungsreiches Programm gegen Langeweile
  • Einsatzorte: Niederlande (Veluwemeer), Italien (Tarquinia), Spanien (Playa de Aro)

Von der Begrüßung am Einstieg, über die Betreuung der Anreise bis hin zur Reiseleitung vor Ort – du bist der Hauptansprechpartner für unsere jungen Gäste. Du hast ein besonderes Auge auf die Youngster und achtest darauf, dass es allen gut geht und jeder z.B. genügend Wasser trinkt oder Sonnencreme aufträgt. Du kannst andere mitreißen und animieren und hast Lust mit den Youngstern ein altersgerechtes Programm zu gestalten? Behutsame Betreuung liegt dir genauso wie die klare Ansage und Durchsetzung von Regeln? Dann bist du bei uns genau richtig!

Was wir dir dafür bieten und was du am besten mitbringen solltest, findest du unter ruf.de/jobs.

Jugendreiseleiter (m/w)

  • ab 20 Jahre
  • du begleitest unsere Gäste zwischen 14 und 18 Jahren
  • Teamerschlüssel 1:26, du betreust in der Regel eine Gruppe von ca. Jugendlichen der gleichen Altersstufe
  • Die Leitung vor Ort übernimmst der/die Chefreiseleiter/in (Koordinator/in) und ist damit auch dein Hauptansprechpartner im Reiseziel
  • Tagsüber verbringst du viel Zeit mit den Gästen und bietest bis in die Nacht viele Programmpunkte und verschiedene Aktionen
  • Einsatzorte: Spanien, Italien, Frankreich, Schweden, Kroatien

Als Jugendreiseleiter hast du viel Spaß am Umgang mit jungen Leuten: Von der Begrüßung und Betreuung am Bus über die Reiseleitung vor Ort bis zur Rückkehr – wenn es sein muss, 24 Stunden am Tag! Während deines gesamten Aufenthaltes bist du Repräsentant von ruf und Hauptansprechpartner für unsere Gäste. Jede Menge Action, Animation, Sport sowie die Bereitschaft bei Problemen zur Stelle zu sein: das fordert ein großes Engagement, natürliche Autorität und ein gesundes Verantwortungsbewusstsein.

Was wir dir dafür bieten und was du dafür am besten mitbringen solltest, findest du unter ruf.de/jobs.